Categories: Sicherheit, Tipps-Published On: 26.03.2021-0 Comments-

Das richtige Passwort wählen

Kennst du das auch?

Passwort hier, Passwort da, bitte wählen Sie ein anderes Passwort, bitte verwenden Sie mindestens 8 Zeichen, ein Sonderzeichen ist eine Voraussetzung, usw.

Doch was ist die endgültige Lösung zu diesem Thema? Lies weiter, wir haben die Lösung für dich:

5 Vorteile deines neuen Passworts:

  • Absolut sicher.
  • Keines gleicht das andere.
  • Nie wieder vergessen und nur für dich nachvollziehbar.
  • Eigene Werte immer wieder vor Augen halten.
  • Nicht nachvollziehbar, auch wenn dir jemand zuschaut.
  • Gehen wir es an? Klingt kompliziert, ist es aber nicht:

1. Überlege dir einen dir wichtigen Satz mit mindestens 8 Worten. Optimalerweise mehr Worte.

Beispiel: „Wir sind eine nachhaltige Reparaturwerkstatt und versuchen uns immer von unserer besten Seite zu zeigen.“

2. Nun nimm die ersten Buchstaben und schreibe dir diese (inkl. Groß- und Kleinschreibung und Sonderzeichen) heraus.

Beispiel: „Wir sind eine nachhaltige Reparaturwerkstatt und versuchen uns immer von unserer besten Seite zu zeigen.“

Beispiel: ➜ WsenRuvuivubSzz.

3. Nun achte darauf, ob du einzelne Worte eventuell durch eine Zahl oder ein Sonderzeichen ersetzen könntest.

➜ Ws1nR+vuivubSzz.

4. Nun kannst du ein passendes Wort hernehmen, dass du immer durch die ersten zwei Buchstaben der jeweiligen Internetseite zu ersetzen. Ich nehme hier die Seite Facebook als Beispiel:

➜ Ws1nR+vuivubFazz.

5. Eh voilà, dein sicheres Passwort erfüllt nun die Kriterien der meisten Logins im Internet.

Dein JIX-Team

Leave A Comment